Das Gamut Kollektiv steht für das Forschende, Suchende und Bewegte; ist Nährboden für Ideen, Experimente und Prozesse.

So wie Musikerinitiativen aus Berlin, Köln, Wien, Graz und Bern, will das Gamut Kollektiv auch in Zürich entsprechende Räume öffnen und als Kommunikationsfläche zwischen MusikerInnen und KünstlerInnen verschiedener stilistischer oder geografischer Herkunft agieren.

Das Kollektiv besteht aus sieben jungen Zürcher Musikern und einer Zürcher Grafikerin, die sich alle in ihrer eigenen Arbeit frei zum Ausdruck bringen und durch den gegenseitigen Austausch eine agile Zusammenarbeit und Dynamik schaffen. Ein Pool, der von einer gemeinsamen künstlerischen Vision zusammengehalten und getragen wird.

Neben dem alljährlichen Gamut Festival besteht die Konzertreihe Gamut Series. Jedes Konzert schafft eine neue, individuelle Plattform für improvisierende MusikerInnen an verschiedenen Spielorten. Der Austausch sowie die Kooperation mit unterschiedlichen Szenen soll gefördert werden und jeweils in neuen Formen konzeptionell integriert werden.

Silvan Schmid (trp)
Tapiwa Svosve (asax)
Tobias Pfister (tsax)
Philipp Eden (p)
Vojko Huter (guit)
Xaver Rüegg (b)
Paul Amereller (dr)
Martina Perrin (Design)


Design by AnnerPerrin
Code Steffen Kraska

Verein Gamut

Möchten Sie uns unterstützen?
kontakt@gamutkollektiv.com
Ihre Unterstützung ist ein Beitrag an die Finanzierung des Gamut Festivals sowie der Gamut Series. Weitere Infos gerne auf Anfrage. Als Passivmitglied kann man uns mit CHF 20.–, als Gönnermitglied mit CHF 100.– pro Jahr oder mehr unterstützen.